imiba-INGENIEURE

 

Die imiba Softwarelösungen:

 

 

 

imiba-BAUM

viel mehr als ein Baumkataster

 

 

Ziel bei der Entwicklung von imiba-BAUM:

 

Sämtliche anfallende Arbeiten im Baumkataster mit imiba-BAUM erledigen zu können.

 

  • Erstaufstellung des Baumkatasters
  • Planung und Strukturierung von Baumkontrollen
  • Dokumentation der Baumkontrollen
  • Management der Baumpflege
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Auswertung
  • Druck und Export von Daten zu Kontrolle und Baumhistorie

 

Mit imiba-BAUM ist es möglich Baumbestände bis über 100.000

Bäumen effektiv und teamtauglich zu verwalten. Ideal abgestimmt auf die Bedürfnisse von öffentlichen Anwendern.

 

 

 

imiba-BAUM ist eine von INGRADA offiziell unterstütze Softwarelösung. Eine vollständige Datenübernahme von und nach INGRADA ist in wenigen Minuten möglich, auch durch Sie selbst über die Admin-Konsole von imiba-BAUM.

 

  • Import von .iex Paketen aus INGRADA
  • imiba-BAUM liefert in wenigen Schritten ein fertiges .iex Paket zur Übernahme nach INGRADA
  • In andere Systeme kann der Datenbestand nach Bedarf auch übernommen werden.

 

Sie können imiba-BAUM auch als eigenständige Lösung für Ihr Baumkataster betreiben.

 

 

 

Struktur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

imiba-BAUM ist viel mehr als ein Baumkataster

 

Die Basis für imiba-BAUM bilden Server in deutschen Rechenzentren. Über eine benutzerfreundliche  Webkonsole (Browser) und der imiba-BAUM APP können Sie die umfangreichen Möglichkeiten von imiba-BAUM ideal nutzen.

 

Die imiba-BAUM Webkonsole

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Webkonsole administrieren und steuern Sie ihr Projekt.

 

  • Projekte und Daten importieren und exportieren
  • Baumkontrollen verwalten
  • neue Kontrollgänge anlegen
  • Arbeitspakete für die Baumpflege erstellen
  • Baumpflege verwalten
  • Baumkontrollen auswerten und Bäume mit Handlungsbedarf verschiedenen Arbeitspaketen zuordnen
  • Import/Export von Projektdaten aus und nach INGRADA

 

Die imiba-BAUM App

 

Webkonsole

Client

App

Server

 

Die imiba-BAUM App dient als Werkzeug für den Einsatz vor Ort.

 

Ob bei der Baumkontrolle, Baumpflege oder bei der Erfassung von neu gepflanzten Bäumen.

 

Greifen Sie einfach auf die zuvor angelegten Arbeitspakete zu. Sie haben den Überblick über z.B. bereits kontrollierte/erfasste Bäume oder bereits erledigte Baumpflegemaßnahmen.

 

Sie können sich alle Bäume im Kataster auf einer Karte anzeigen lassen. Oder exklusiv Bäume, die Sie zuvor einem Arbeitspaket zugeordnet haben.

 

Beispiele für ein Arbeitspaket sind z.B.:

  • zu kontrollierende Bäume
  • Bäume mit offenen Pflegemaßnahmen
  • Bäume mit bestimmten Pflegemaßnahmen (z.B. ZTV-Totholzbeseitigung)

 

imiba-BAUM ist intelligent

 

Die vielen zusätzlichen intelligenten Funktionen sind ein wesentlicher Vorteil von imiba-BAUM. Ideen aus über 10 Jahren direkt von unseren Baumkontrolleuren und Anwendern haben es uns ermöglicht eine Baumkataster- / Baumkontrollsoftware  aus der Praxis heraus zu entwickeln.

 

Eine wesentliche Funktion, die insbesondere die Durchführung von Folgekontrollen enorm beschleunigt, ist die exklusive "Summary" Funktion.

 

Summary Funktion - exklusiv in imiba-BAUM

 

imiba-BAUM fasst alle wichtigen Punkte z.B. die nicht behobenen Schäden und die noch offenen Maßnahmen der letzten Kontrolle, in einer Übersicht zusammen. Sie müssen die Daten nur noch aktualisieren und erzeugen daraus den Datensatz für Ihre aktuelle Kontrolle. In der Praxis zeigte sich eine Zeitersparnis bei der Dokumentation von über 30%.

Führen Sie eine Folgekontrolle bereits erfasster Bäume durch, so müssen Sie nicht erneut manuell in die Daten vergangener Kontrollen schauen, um sich einen Überblick über den Baum und die letzten Kontrollen zu verschaffen. Sie müssen auch nicht ein leeres Datenblatt zur Kontrolle ausfüllen.

 

Der erzeugte Datensatz ist konform dem INGRADA Datenmodell, der aktuellen FLL-Baumkontrollrichtlinie, VTA und der ZTV-Baumpflege.

 

 

Baumarten in imiba-BAUM

 

imiba-BAUM beinhaltet einen ständig aktualisierten Baumartenkatalog.

Aus über 250 verschiedenen Baumarten und Sorten ist es möglich via einer Suchfunktion die Baumart auszuwählen.

Möchten Sie zum Beispiel eine Sumpfeiche anlegen, reicht es in das Feld für deutschen Namen "Eiche" einzugeben. Imiba-BAUM erzeugt in sekundenschnelle eine Auswahlliste aller Baumarten mit dem Begriff "Eiche" im Namen. Sie wählen nun aus den noch verbleibenden Einträgen die passende.

Individuelle Baumarten können dem Artenkatalog hinzugefügt werden.

 

Kartenlayer in imiba-BAUM

 

Als Standardlayer steht Ihnen der offene Kartendienst Open-Street-Maps (OSM) zur Verfügung. Es ist jedoch möglich Ihnen individuelle Kartenlayer zur Verfügung zu stellen. Dies können bereits vorhandene Daten aus Ihrer bestehenden Infrastruktur sein z.B. Luftbilder und ALKIS Daten. Auch bereits vorhandene Pläne im .tiff , .pdf oder anderen Formaten können wir für Sie georeferenzieren und als zusätzlichen Kartenlayer einblenden.

 

 

 

Meinungen aus der Baumkontrolle zu imiba-BAUM

 

"Der sofortige Überblick über die Historie des Baumes hilft mir die Situation am Baum schneller zu analysieren, das manuelle durchstöbern der Daten vergangener Kontrollen bleibt mir erspart."

 

"Es gibt Schäden am Baum die lassen sich nicht wieder beheben, so wird ein Druckzwiesel immer ein Druckzwiesel bleiben. Schön das ich es nun nicht mehr bei jeder Kontrolle neu notieren muss dank der summary Funktion"

 

"Sehr gut finde ich die neue Liste der Baumarten, Ich kann entweder den deutschen oder den Wissenschaftlichen Namen eingeben (oder auch nur ein Teil davon) die App zeigt mir automatisch die vollständigen Namen der Baumarten an"

 

"Bei der Verwaltung unseres Baumkatasters mit über 5000 Bäumen hilft imiba-BAUM den Überblick zu behalten, Bäume lassen sich einfach verschiedenen Arbeitspaketen zuordnen. Die Baumkontrolleure und Baumpfleger behalten den Überblick und nichts wird übersehen"

 

"Endlich gibt es eine Software bei der wir Baumpfleger in einer Karte auf einen Blick sehen können wo die Bäume stehen die wir anfahren müssen. Jetzt können wir unsere Tour optimal planen, das spart uns viel Zeit"

 

 

Client

 

imiba-INGENIEURE

 

Die imiba Softwarelösungen:

 

 

 

imiba-BAUM

viel mehr als ein Baumkataster

 

 

Ziel bei der Entwicklung von imiba-BAUM:

 

Sämtliche anfallende Arbeiten im Baumkataster mit imiba-BAUM erledigen zu können.

 

  • Erstaufstellung des Baumkatasters
  • Planung und Strukturierung von Baumkontrollen
  • Dokumentation der Baumkontrollen
  • Management der Baumpflege
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Auswertung
  • Druck und Export von Daten zu Kontrolle und Baumhistorie

 

Mit imiba-BAUM ist es möglich Baumbestände bis über 100.000

Bäumen effektiv und teamtauglich zu verwalten. Ideal abgestimmt auf die Bedürfnisse von öffentlichen Anwendern.

 

 

 

imiba-BAUM ist eine von INGRADA offiziell unterstütze Softwarelösung. Eine vollständige Datenübernahme von und nach INGRADA ist in wenigen Minuten möglich, auch durch Sie selbst über die Admin-Konsole von imiba-BAUM.

 

  • Import von .iex Paketen aus INGRADA
  • imiba-BAUM liefert in wenigen Schritten ein fertiges .iex Paket zur Übernahme nach INGRADA
  • In andere Systeme kann der Datenbestand nach Bedarf auch übernommen werden.

 

Sie können imiba-BAUM auch als eigenständige Lösung für Ihr Baumkataster betreiben.

 

 

 

Struktur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

imiba-BAUM ist viel mehr als ein Baumkataster

 

Die Basis für imiba-BAUM bilden Server in deutschen Rechenzentren. Über eine benutzerfreundliche  Webkonsole (Browser) und der imiba-BAUM APP können Sie die umfangreichen Möglichkeiten von imiba-BAUM ideal nutzen.

 

Die imiba-BAUM Webkonsole

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Webkonsole administrieren und steuern Sie ihr Projekt.

 

  • Projekte und Daten importieren und exportieren
  • Baumkontrollen verwalten
  • neue Kontrollgänge anlegen
  • Arbeitspakete für die Baumpflege erstellen
  • Baumpflege verwalten
  • Baumkontrollen auswerten und Bäume mit Handlungsbedarf verschiedenen Arbeitspaketen zuordnen
  • Import/Export von Projektdaten aus und nach INGRADA

 

Die imiba-BAUM App

 

Server

Client

App

Webkonsole

 

Die imiba-BAUM App dient als Werkzeug für den Einsatz vor Ort.

 

Ob bei der Baumkontrolle, Baumpflege oder bei der Erfassung von neu gepflanzten Bäumen.

 

Greifen Sie einfach auf die zuvor angelegten Arbeitspakete zu. Sie haben den Überblick über z.B. bereits kontrollierte/erfasste Bäume oder bereits erledigte Baumpflegemaßnahmen.

 

Sie können sich alle Bäume im Kataster auf einer Karte anzeigen lassen. Oder exklusiv Bäume, die Sie zuvor einem Arbeitspaket zugeordnet haben.

 

Beispiele für ein Arbeitspaket sind z.B.:

  • zu kontrollierende Bäume
  • Bäume mit offenen Pflegemaßnahmen
  • Bäume mit bestimmten Pflegemaßnahmen (z.B. ZTV-Totholzbeseitigung)

 

imiba-BAUM ist intelligent

 

Die vielen zusätzlichen intelligenten Funktionen sind ein wesentlicher Vorteil von imiba-BAUM. Ideen aus über 10 Jahren direkt von unseren Baumkontrolleuren und Anwendern haben es uns ermöglicht eine Baumkataster- / Baumkontrollsoftware  aus der Praxis heraus zu entwickeln.

 

Eine wesentliche Funktion, die insbesondere die Durchführung von Folgekontrollen enorm beschleunigt, ist die exklusive "Summary" Funktion.

 

Summary Funktion - exklusiv in imiba-BAUM

 

imiba-BAUM fasst alle wichtigen Punkte z.B. die nicht behobenen Schäden und die noch offenen Maßnahmen der letzten Kontrolle, in einer Übersicht zusammen. Sie müssen die Daten nur noch aktualisieren und erzeugen daraus den Datensatz für Ihre aktuelle Kontrolle. In der Praxis zeigte sich eine Zeitersparnis bei der Dokumentation von über 30%.

Führen Sie eine Folgekontrolle bereits erfasster Bäume durch, so müssen Sie nicht erneut manuell in die Daten vergangener Kontrollen schauen, um sich einen Überblick über den Baum und die letzten Kontrollen zu verschaffen. Sie müssen auch nicht ein leeres Datenblatt zur Kontrolle ausfüllen.

 

Der erzeugte Datensatz ist konform dem INGRADA Datenmodell, der aktuellen FLL-Baumkontrollrichtlinie, VTA und der ZTV-Baumpflege.

 

 

Baumarten in imiba-BAUM

 

imiba-BAUM beinhaltet einen ständig aktualisierten Baumartenkatalog.

Aus über 250 verschiedenen Baumarten und Sorten ist es möglich via einer Suchfunktion die Baumart auszuwählen.

Möchten Sie zum Beispiel eine Sumpfeiche anlegen, reicht es in das Feld für deutschen Namen "Eiche" einzugeben. Imiba-BAUM erzeugt in sekundenschnelle eine Auswahlliste aller Baumarten mit dem Begriff "Eiche" im Namen. Sie wählen nun aus den noch verbleibenden Einträgen die passende.

Individuelle Baumarten können dem Artenkatalog hinzugefügt werden.

 

Kartenlayer in imiba-BAUM

 

Als Standardlayer steht Ihnen der offene Kartendienst Open-Street-Maps (OSM) zur Verfügung. Es ist jedoch möglich Ihnen individuelle Kartenlayer zur Verfügung zu stellen. Dies können bereits vorhandene Daten aus Ihrer bestehenden Infrastruktur sein z.B. Luftbilder und ALKIS Daten. Auch bereits vorhandene Pläne im .tiff , .pdf oder anderen Formaten können wir für Sie georeferenzieren und als zusätzlichen Kartenlayer einblenden.

 

 

 

Meinungen aus der Baumkontrolle zu imiba-BAUM

 

"Der sofortige Überblick über die Historie des Baumes hilft mir die Situation am Baum schneller zu analysieren, das manuelle durchstöbern der Daten vergangener Kontrollen bleibt mir erspart."

 

"Es gibt Schäden am Baum die lassen sich nicht wieder beheben, so wird ein Druckzwiesel immer ein Druckzwiesel bleiben. Schön das ich es nun nicht mehr bei jeder Kontrolle neu notieren muss dank der summary Funktion"

 

"Sehr gut finde ich die neue Liste der Baumarten, Ich kann entweder den deutschen oder den Wissenschaftlichen Namen eingeben (oder auch nur ein Teil davon) die App zeigt mir automatisch die vollständigen Namen der Baumarten an"

 

"Bei der Verwaltung unseres Baumkatasters mit über 5000 Bäumen hilft imiba-BAUM den Überblick zu behalten, Bäume lassen sich einfach verschiedenen Arbeitspaketen zuordnen. Die Baumkontrolleure und Baumpfleger behalten den Überblick und nichts wird übersehen"

 

"Endlich gibt es eine Software bei der wir Baumpfleger in einer Karte auf einen Blick sehen können wo die Bäume stehen die wir anfahren müssen. Jetzt können wir unsere Tour optimal planen, das spart uns viel Zeit"

 

 

imiba-INGENIEURE

 

Die imiba Softwarelösungen:

 

 

 

imiba-BAUM

viel mehr als ein Baumkataster

 

 

Ziel bei der Entwicklung von imiba-BAUM:

 

Sämtliche anfallende Arbeiten im Baumkataster mit imiba-BAUM erledigen zu können.

 

  • Erstaufstellung des Baumkatasters
  • Planung und Strukturierung von Baumkontrollen
  • Dokumentation der Baumkontrollen
  • Management der Baumpflege
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Auswertung
  • Druck und Export von Daten zu Kontrolle und Baumhistorie

 

Mit imiba-BAUM ist es möglich Baumbestände bis über 100.000

Bäumen effektiv und teamtauglich zu verwalten. Ideal abgestimmt auf die Bedürfnisse von öffentlichen Anwendern.

 

 

 

imiba-BAUM ist eine von INGRADA offiziell unterstütze Softwarelösung. Eine vollständige Datenübernahme von und nach INGRADA ist in wenigen Minuten möglich, auch durch Sie selbst über die Admin-Konsole von imiba-BAUM.

 

  • Import von .iex Paketen aus INGRADA
  • imiba-BAUM liefert in wenigen Schritten ein fertiges .iex Paket zur Übernahme nach INGRADA
  • In andere Systeme kann der Datenbestand nach Bedarf auch übernommen werden.

 

Sie können imiba-BAUM auch als eigenständige Lösung für Ihr Baumkataster betreiben.

 

 

 

Struktur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

imiba-BAUM ist viel mehr als ein Baumkataster

 

Die Basis für imiba-BAUM bilden Server in deutschen Rechenzentren. Über eine benutzerfreundliche  Webkonsole (Browser) und der imiba-BAUM APP können Sie die umfangreichen Möglichkeiten von imiba-BAUM ideal nutzen.

 

Die imiba-BAUM Webkonsole

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Webkonsole administrieren und steuern Sie ihr Projekt.

 

  • Projekte und Daten importieren und exportieren
  • Baumkontrollen verwalten
  • neue Kontrollgänge anlegen
  • Arbeitspakete für die Baumpflege erstellen
  • Baumpflege verwalten
  • Baumkontrollen auswerten und Bäume mit Handlungsbedarf verschiedenen Arbeitspaketen zuordnen
  • Import/Export von Projektdaten aus und nach INGRADA

 

Die imiba-BAUM App

 

Server

Client

App

Webkonsole

 

Die imiba-BAUM App dient als Werkzeug für den Einsatz vor Ort.

 

Ob bei der Baumkontrolle, Baumpflege oder bei der Erfassung von neu gepflanzten Bäumen.

 

Greifen Sie einfach auf die zuvor angelegten Arbeitspakete zu. Sie haben den Überblick über z.B. bereits kontrollierte/erfasste Bäume oder bereits erledigte Baumpflegemaßnahmen.

 

Sie können sich alle Bäume im Kataster auf einer Karte anzeigen lassen. Oder exklusiv Bäume, die Sie zuvor einem Arbeitspaket zugeordnet haben.

 

Beispiele für ein Arbeitspaket sind z.B.:

  • zu kontrollierende Bäume
  • Bäume mit offenen Pflegemaßnahmen
  • Bäume mit bestimmten Pflegemaßnahmen (z.B. ZTV-Totholzbeseitigung)

 

imiba-BAUM ist intelligent

 

Die vielen zusätzlichen intelligenten Funktionen sind ein wesentlicher Vorteil von imiba-BAUM. Ideen aus über 10 Jahren direkt von unseren Baumkontrolleuren und Anwendern haben es uns ermöglicht eine Baumkataster- / Baumkontrollsoftware  aus der Praxis heraus zu entwickeln.

 

Eine wesentliche Funktion, die insbesondere die Durchführung von Folgekontrollen enorm beschleunigt, ist die exklusive "Summary" Funktion.

 

Summary Funktion - exklusiv in imiba-BAUM

 

imiba-BAUM fasst alle wichtigen Punkte z.B. die nicht behobenen Schäden und die noch offenen Maßnahmen der letzten Kontrolle, in einer Übersicht zusammen. Sie müssen die Daten nur noch aktualisieren und erzeugen daraus den Datensatz für Ihre aktuelle Kontrolle. In der Praxis zeigte sich eine Zeitersparnis bei der Dokumentation von über 30%.

Führen Sie eine Folgekontrolle bereits erfasster Bäume durch, so müssen Sie nicht erneut manuell in die Daten vergangener Kontrollen schauen, um sich einen Überblick über den Baum und die letzten Kontrollen zu verschaffen. Sie müssen auch nicht ein leeres Datenblatt zur Kontrolle ausfüllen.

 

Der erzeugte Datensatz ist konform dem INGRADA Datenmodell, der aktuellen FLL-Baumkontrollrichtlinie, VTA und der ZTV-Baumpflege.

 

 

Baumarten in imiba-BAUM

 

imiba-BAUM beinhaltet einen ständig aktualisierten Baumartenkatalog.

Aus über 250 verschiedenen Baumarten und Sorten ist es möglich via einer Suchfunktion die Baumart auszuwählen.

Möchten Sie zum Beispiel eine Sumpfeiche anlegen, reicht es in das Feld für deutschen Namen "Eiche" einzugeben. Imiba-BAUM erzeugt in sekundenschnelle eine Auswahlliste aller Baumarten mit dem Begriff "Eiche" im Namen. Sie wählen nun aus den noch verbleibenden Einträgen die passende.

Individuelle Baumarten können dem Artenkatalog hinzugefügt werden.

 

Kartenlayer in imiba-BAUM

 

Als Standardlayer steht Ihnen der offene Kartendienst Open-Street-Maps (OSM) zur Verfügung. Es ist jedoch möglich Ihnen individuelle Kartenlayer zur Verfügung zu stellen. Dies können bereits vorhandene Daten aus Ihrer bestehenden Infrastruktur sein z.B. Luftbilder und ALKIS Daten. Auch bereits vorhandene Pläne im .tiff , .pdf oder anderen Formaten können wir für Sie georeferenzieren und als zusätzlichen Kartenlayer einblenden.

 

 

 

Meinungen aus der Baumkontrolle zu imiba-BAUM

 

"Der sofortige Überblick über die Historie des Baumes hilft mir die Situation am Baum schneller zu analysieren, das manuelle durchstöbern der Daten vergangener Kontrollen bleibt mir erspart."

 

"Es gibt Schäden am Baum die lassen sich nicht wieder beheben, so wird ein Druckzwiesel immer ein Druckzwiesel bleiben. Schön das ich es nun nicht mehr bei jeder Kontrolle neu notieren muss dank der summary Funktion"

 

"Sehr gut finde ich die neue Liste der Baumarten, Ich kann entweder den deutschen oder den Wissenschaftlichen Namen eingeben (oder auch nur ein Teil davon) die App zeigt mir automatisch die vollständigen Namen der Baumarten an"

 

"Bei der Verwaltung unseres Baumkatasters mit über 5000 Bäumen hilft imiba-BAUM den Überblick zu behalten, Bäume lassen sich einfach verschiedenen Arbeitspaketen zuordnen. Die Baumkontrolleure und Baumpfleger behalten den Überblick und nichts wird übersehen"

 

"Endlich gibt es eine Software bei der wir Baumpfleger in einer Karte auf einen Blick sehen können wo die Bäume stehen die wir anfahren müssen. Jetzt können wir unsere Tour optimal planen, das spart uns viel Zeit"

 

 

Die imiba Softwarelösungen:

 

 

 

imiba-BAUM

viel mehr als ein Baumkataster

 

 

Ziel bei der Entwicklung von imiba-BAUM:

 

Sämtliche anfallende Arbeiten im Baumkataster mit imiba-BAUM erledigen zu können.

 

  • Erstaufstellung des Baumkatasters
  • Planung und Strukturierung von Baumkontrollen
  • Dokumentation der Baumkontrollen
  • Management der Baumpflege
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Auswertung
  • Druck und Export von Daten zu Kontrolle und Baumhistorie

 

Mit imiba-BAUM ist es möglich Baumbestände bis über 100.000

Bäumen effektiv und teamtauglich zu verwalten. Ideal abgestimmt auf die Bedürfnisse von öffentlichen Anwendern.

 

 

 

imiba-BAUM ist eine von INGRADA offiziell unterstütze Softwarelösung. Eine vollständige Datenübernahme von und nach INGRADA ist in wenigen Minuten möglich, auch durch Sie selbst über die Admin-Konsole von imiba-BAUM.

 

  • Import von .iex Paketen aus INGRADA
  • imiba-BAUM liefert in wenigen Schritten ein fertiges .iex Paket zur Übernahme nach INGRADA
  • In andere Systeme kann der Datenbestand nach Bedarf auch übernommen werden.

 

Sie können imiba-BAUM auch als eigenständige Lösung für Ihr Baumkataster betreiben.

 

 

Struktur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

imiba-BAUM ist viel mehr als ein Baumkataster

 

Die Basis für imiba-BAUM bilden Server in deutschen Rechenzentren. Über eine benutzerfreundliche  Webkonsole (Browser) und der imiba-BAUM APP können Sie die umfangreichen Möglichkeiten von imiba-BAUM ideal nutzen.

 

Die imiba-BAUM Webkonsole

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Webkonsole administrieren und steuern Sie ihr Projekt.

 

  • Projekte und Daten importieren und exportieren
  • Baumkontrollen verwalten
  • neue Kontrollgänge anlegen
  • Arbeitspakete für die Baumpflege erstellen
  • Baumpflege verwalten
  • Baumkontrollen auswerten und Bäume mit Handlungsbedarf verschiedenen Arbeitspaketen zuordnen
  • Import/Export von Projektdaten aus und nach INGRADA

 

Die imiba-BAUM App

 

Server

App

Webkonsole

 

Die imiba-BAUM App dient als Werkzeug für den Einsatz vor Ort.

 

Ob bei der Baumkontrolle, Baumpflege oder bei der Erfassung von neu gepflanzten Bäumen.

 

Greifen Sie einfach auf die zuvor angelegten Arbeitspakete zu. Sie haben den Überblick über z.B. bereits kontrollierte/erfasste Bäume oder bereits erledigte Baumpflegemaßnahmen.

 

Sie können sich alle Bäume im Kataster auf einer Karte anzeigen lassen. Oder exklusiv Bäume, die Sie zuvor einem Arbeitspaket zugeordnet haben.

 

Beispiele für ein Arbeitspaket sind z.B.:

  • zu kontrollierende Bäume
  • Bäume mit offenen Pflegemaßnahmen
  • Bäume mit bestimmten Pflegemaßnahmen (z.B. ZTV-Totholzbeseitigung)

 

imiba-BAUM ist intelligent

 

Die vielen zusätzlichen intelligenten Funktionen sind ein wesentlicher Vorteil von imiba-BAUM. Ideen aus über 10 Jahren direkt von unseren Baumkontrolleuren und Anwendern haben es uns ermöglicht eine Baumkataster- / Baumkontrollsoftware  aus der Praxis heraus zu entwickeln.

 

Eine wesentliche Funktion, die insbesondere die Durchführung von Folgekontrollen enorm beschleunigt, ist die exklusive "Summary" Funktion.

 

Summary Funktion - exklusiv in imiba-BAUM

 

imiba-BAUM fasst alle wichtigen Punkte z.B. die nicht behobenen Schäden und die noch offenen Maßnahmen der letzten Kontrolle, in einer Übersicht zusammen. Sie müssen die Daten nur noch aktualisieren und erzeugen daraus den Datensatz für Ihre aktuelle Kontrolle. In der Praxis zeigte sich eine Zeitersparnis bei der Dokumentation von über 30%.

Führen Sie eine Folgekontrolle bereits erfasster Bäume durch, so müssen Sie nicht erneut manuell in die Daten vergangener Kontrollen schauen, um sich einen Überblick über den Baum und die letzten Kontrollen zu verschaffen. Sie müssen auch nicht ein leeres Datenblatt zur Kontrolle ausfüllen.

 

Der erzeugte Datensatz ist konform dem INGRADA Datenmodell, der aktuellen FLL-Baumkontrollrichtlinie, VTA und der ZTV-Baumpflege.

 

 

Baumarten in imiba-BAUM

 

imiba-BAUM beinhaltet einen ständig aktualisierten Baumartenkatalog.

Aus über 250 verschiedenen Baumarten und Sorten ist es möglich via einer Suchfunktion die Baumart auszuwählen.

Möchten Sie zum Beispiel eine Sumpfeiche anlegen, reicht es in das Feld für deutschen Namen "Eiche" einzugeben. Imiba-BAUM erzeugt in sekundenschnelle eine Auswahlliste aller Baumarten mit dem Begriff "Eiche" im Namen. Sie wählen nun aus den noch verbleibenden Einträgen die passende.

Individuelle Baumarten können dem Artenkatalog hinzugefügt werden.

 

Kartenlayer in imiba-BAUM

 

Als Standardlayer steht Ihnen der offene Kartendienst Open-Street-Maps (OSM) zur Verfügung. Es ist jedoch möglich Ihnen individuelle Kartenlayer zur Verfügung zu stellen. Dies können bereits vorhandene Daten aus Ihrer bestehenden Infrastruktur sein z.B. Luftbilder und ALKIS Daten. Auch bereits vorhandene Pläne im .tiff , .pdf oder anderen Formaten können wir für Sie georeferenzieren und als zusätzlichen Kartenlayer einblenden.

 

 

Meinungen aus der Baumkontrolle zu imiba-BAUM

 

"Der sofortige Überblick über die Historie des Baumes hilft mir die Situation am Baum schneller zu analysieren, das manuelle durchstöbern der Daten vergangener Kontrollen bleibt mir erspart."

 

"Es gibt Schäden am Baum die lassen sich nicht wieder beheben, so wird ein Druckzwiesel immer ein Druckzwiesel bleiben. Schön das ich es nun nicht mehr bei jeder Kontrolle neu notieren muss dank der summary Funktion"

 

"Sehr gut finde ich die neue Liste der Baumarten, Ich kann entweder den deutschen oder den Wissenschaftlichen Namen eingeben (oder auch nur ein Teil davon) die App zeigt mir automatisch die vollständigen Namen der Baumarten an"

 

"Bei der Verwaltung unseres Baumkatasters mit über 5000 Bäumen hilft imiba-BAUM den Überblick zu behalten, Bäume lassen sich einfach verschiedenen Arbeitspaketen zuordnen. Die Baumkontrolleure und Baumpfleger behalten den Überblick und nichts wird übersehen"

 

"Endlich gibt es eine Software bei der wir Baumpfleger in einer Karte auf einen Blick sehen können wo die Bäume stehen die wir anfahren müssen. Jetzt können wir unsere Tour optimal planen, das spart uns viel Zeit"